Wettbewerbe

Da ich mich schon in der Schulzeit für Informatik und Programmieren interessierte, nahm ich auch an einigen Wettbewerben teil, insbesondere am Bundeswettbewerb Informatik (BWInf). Über den BWInf kam ich auch zur zentraleuropäischen und internationalen Informatik-Olympiade (CEOI bzw. IOI). Da die Olympiade nur für Schüler ist (genauer gesagt darf man frühestens in dem Jahr, in dem die Olympiade stattfindet, sein Abitur gemacht haben), nahm ich während des Studium noch (relativ erfolglos) mit zwei Kommilitonen an den Regionalausscheidungen des ACM International Collegiate Programming Contest (ACM ICPC) in Freiburg teil. Momentan (2006) bin ich in Neuseeland und will nun auch dort helfen, ein Olympiadenteam ins Leben zu rufen.

Diese Webseite möchte insbesondere andere Leute ermutigen, auch einmal an solchen Wettbewerben teilzunehmen. Man kann dort nicht nur sein Wissen erweitern und mit anderen Leuten messen, sondern auch viele interessante und nette Leute kennenlernen (an der IOI nehmen 260 Jugendliche aus 65 Ländern teil!). Selbst wenn man mal nicht so viel Erfolg hat, profitiert man von einer Teilnahme, denn man lernt seine Schwächen besser kennen und kann sie auch im Dialog mit anderen Teilnehmern beseitigen.

Unique visitors since Feb 2001: Counter.
Last change: 2013-02-23 02:06:12 GMT+1100
Valid XHTML 1.1 best viewed with any browser